05.11.2018 | 19:30 Uhr

Frankfurt: Change Finance – Die Banken auf dem Weg zur Nachhaltigkeit?

Change Finance – Die Banken auf dem Weg zur Nachhaltigkeit? Die Finanzbranche ist in Bewegung. Unter den Schlagworten „Green Finance“ oder „Nachhaltigkeit“ werden Veränderungen angekündigt. Doch wie viel steckt dahinter? Was ist nur Propaganda und wo werden tatsächlich neue Weichen gestellt? Das Fair Finance Network Frankfurt lädt alle Interessierten herzlich ein zum Mitdiskutieren, Zuhören und Fragen stellen. Besuchen Sie uns an einem oder mehreren Abenden.

Um diese Frage zu diskutieren freuen wir uns auf folgende Gäste:

Stefan Majer, B’90/Die Grünen, Personaldezernent Stadt Frankfurt
Sven Giegold, B’90/Die Grünen, MdEP
Brigitte Zypries, SPD, Bundeswirtschaftsministerin a. D.
Prof. Dr. Rainer Lenz, Finance Watch
Kristina Jeromin, Deutsche Börse

Moderation:
Susanne Bergius, Handelsblatt

Um Anmeldung wird gebeten.

Das Fair Finance Network Frankfurt ist ein 2014 gegründetes Netzwerk von in Frankfurt ansässigen nachhaltigen Finanzinstituten. Mitglieder sind derzeit die lokalen Filialen der Evangelischen Bank eG sowie der GLS Gemeinschaftsbank eG, daneben Triodos Bank N.V. Deutschland und Oikocredit Förderkreis Hessen-Pfalz e.V.