22.05.2018 | 18:30 Uhr

Frankfurt: GUTES GELD für GUTE ENERGIE

Repräsentantinnen und Repräsentanten unserer Partnerorganisation Inyenyeri sind zu Besuch in Frankfurt.

Wir laden Sie herzlich ein, unserer Gäste in der Freitagsküche zu treffen. Hier erfahren Sie, wie GUTES GELD von Oikocredit nachhaltige Kochtechnologie aus Ruanda fördert. Das Highlight des Abends: Auf modernen, nachhaltigen Kochöfen werden traditionelle ruandische Speisen zubereitet – natürlich gibt es das Gebäck auch zum Probieren. Wir freuen uns auf Ihr kommen!

Mit dabei sind:

Eric Reynolds, Gründer und CEO von Inyenyeri
Tom Price, Director of Strategic Initiatives Inyenyeri
Sandrine Karenzi aus Inyenyeris Büro in Gisenyi, Ruanda
Greg Rosen, Chief Investment Officer Inyenyeri
Silvia Winkler, Geschäftsführerin Oikocredit Hessen-Pfalz
Matthias Lehnert, Geschäftsführer Oikocredit Deutschland

Das ruandische Unternehmen Inyenyeri produziert nachhaltige Bio-Pellets und effiziente Kochöfen. Bis zum Jahr 2020 will es 150.000 Haushalte in Ruanda mit nachhaltiger Kochtechnologie versorgen und so zum siebten Ziel für nachhaltige Entwicklung (SDG) der Vereinten Nationen beitragen: Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sichern.